Direkt zur Navigation » Direkt zum Inhalt »
Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Suche Menü

Kostenfreie Servicenummer

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:
• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular
com.mit
Pflege Service Portal

Ein neuer Job mit Sinn

Viktoria Blohm ist seit Anfang Mai 2023 Teil der Abteilung Politik & Kommunikation bei compass. Die Pflegeberatung der privaten Versicherungen war ihr schon lange vor der Bewerbung ein Begriff, weil sie selbst als pflegende Angehörige mit compass in Kontakt kam. Im Interview berichtet sie über die ersten Tage im neuen Job.

neu in der compass-Zentrale: Viktoria Blohm
Viktoria Blohm arbeitet seit Mai 2023 in der Zentrale von compass in Köln.

Warum haben Sie sich für compass entschieden?

Als ich auf Jobsuche war, wollte ich eine neue Stelle finden, die sinnhaft ist und bei der man Menschen hilft. Ich bin selbst pflegende Angehörige und dankbar für jede Unterstützung, die wir erhalten. Davon möchte ich gerne etwas zurückgeben. Dabei habe ich mich an die positive Erfahrung mit compass erinnert und nach aktuellen Stellen geschaut. Ich habe sogar überlegt, ob ich selber als Pflegeberaterin arbeiten kann, aber dafür fehlte mir der pflegefachliche Hintergrund. Als ich gesehen habe, dass eine Stelle in der Abteilung Politik & Kommunikation ausgeschrieben ist, die zu meinem beruflichen Kontext aus dem Bereich Marketing und Kommunikation passt, habe ich mich total gefreut.

Wie waren Ihre ersten Tage bei compass?

Die ersten Tage waren natürlich anstrengend – wie bei jedem Jobstart, aber auch besonders: Ich bin gar nicht bei meiner Abteilung im Büro gestartet, sondern durfte bei unseren Kolleg*innen aus der Pflegeberatung vor Ort hospitieren. Alle Menschen und ihre Situationen, die wir währenddessen besucht haben, waren natürlich individuell und genauso unterschiedlich waren auch die Beratungen. Es war schön zu sehen, wie den Menschen von meinen neuen Kolleg*innen aus der Pflegeberatung geholfen wurde. Das hat mir direkt ein gutes Gefühl gegeben. Mittlerweile habe ich auch mein Team kennengelernt und die Menschen erinnern mich an meine früheren Kolleg*innen. Das finde ich schön, so fühle ich mich weniger fremd.

Unterscheidet sich der Einstieg bei compass von Jobstarts bei vorherigen Arbeitgebenden?

Ja, die Einarbeitung ist hier sehr gut strukturiert. Es gibt einen Einarbeitungsplan für mich, in dem genau festgelegt ist, wann ich wen kennenlerne und wie ich Stück für Stück das Unternehmen und meine neuen Aufgaben kennenlerne. Das finde ich großartig. Dadurch fühle ich mich sehr willkommen – generell wurde ich von den Menschen hier sehr gut aufgenommen.

Was wünschen Sie sich für die kommenden Wochen und Monate?

Sie lacht: Ich hoffe, dass mich die neuen Eindrücke mit der Zeit weniger müde machen. Und ich wünsche mir natürlich eine Routine aufzubauen und dass ich viel Freude an den neuen Aufgaben haben werde und natürlich hoffe ich sehr, dass ich nach sechs Monaten die Probezeit bestehe und meinen compass Leitbildwürfel bekomme – auf den freue ich mich schon.

Die Kompetenz von meiner Pflegeberaterin ist grandios. Im Übrigen war das Gespräch harmonisch und Dank meiner Pflegeberaterin freundlich und angenehm. Ich habe schon lange nicht mehr so viel Freude an einer Beratung gehabt. Herzlichen Dank dafür und viel viel mehr!!

Walter E., Klient

Alle Meinungen

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Hier gelangen Sie zu unserem digitalen compass-Servicebereich com.mit, den unsere Klient*innen nach einer Registrierung nutzen können.

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen