Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Pflege Service Portal
Suche Menü

Struktur

Die compass private pflegeberatung GmbH wird seit 2011 von Dr. Sibylle Angele geführt. Die rund 480 Mitarbeitenden verteilen sich auf einen kaufmännischen Bereich und die drei Abteilungen Pflegeberatung, Politik und Kommunikation sowie Wissens- und Qualitätsmanagement.

Die Mitglieder des Aufsichtsrates sind: Dr. Karl-Josef Bierth (SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a. G.), Christian Molt (ERGO Deutschland AG) und Dr. Florian Reuther (PKV-Verband). Dr. Karl-Josef Bierth ist Vorsitzender des Gremiums.

compass ist eine unabhängige Tochter des Verbandes der Privaten Krankenversicherung

Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. hat 41 ordentliche und sieben außerordentliche Mitglieder, von denen 34 eine private Pflegepflichtversicherung anbieten. Die Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten und die Postbeamtenkrankenkasse sind verbundene Einrichtungen des PKV-Verbandes und bieten ebenfalls die private Pflegepflichtversicherung an. Der PKV-Verband vertritt die allgemeinen Interessen der Privaten Krankenversicherung, der Privaten Pflegeversicherung sowie seiner Mitgliedsunternehmen. Die Private Krankenversicherung übernimmt Verantwortung für eine gute Pflege in Deutschland und setzt Qualitätsmaßstäbe.

„compass ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie der Wettbewerb zwischen Gesetzlicher und Privater Krankenversicherung beide Systeme anspornt. compass berät die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen von Anfang an zu Hause, in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld. Und zwar so erfolgreich, dass der Gesetzgeber die „aufsuchende Pflegeberatung“ als Angebot inzwischen für alle vorgeschrieben hat. “

Dr. Florian Reuther, Mitglied des Aufsichtsrats

Qualitätsmaßstäbe in der Pflege

Der Prüfdienst der Privaten Krankenversicherung prüft in jährlich mehr als 3.000 zugelassenen Pflegeeinrichtungen, ob diese die Leistungs- und Qualitätsanforderungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB XI) erfüllen. Damit erfüllt der Prüfdienst als Partner im Gesundheitswesen einen gesellschaftlichen Auftrag für alle Menschen in Deutschland.

Die MEDICPROOF GmbH stellt als Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. fest, ob bei privat versicherten Antragstellern eine Pflegebedürftigkeit vorliegt und welchem Pflegegrad diese zuzuordnen ist. Rund 1.100 freiberuflich tätige Gutachter erstellen bundesweit objektiv, unabhängig und neutral jährlich rund 190.000 Pflegegutachten für alle privat Pflegeversicherten.

Die compass pfle­ge­be­ra­tung erfüllt für privat Pflegeversicherte den gesetzlichen Pflegeberatungsauftrag nach § 7a SGB XI. Die Beratung rich­tet sich an pfle­ge­be­dürf­ti­ge Men­schen, An­ge­hö­ri­ge oder Be­treu­er sowie an Rat­su­chen­de, die sich im Vor­feld einer auf­kom­men­den Pfle­ge­si­tua­ti­on in­for­mie­ren wol­len. Darüber hinaus führt compass auch Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI für Pflegegeldempfänger durch. Für den PKV-Verband arbeitet compass an der Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflege gemäß § 113 SGB XI auf kommunaler, Landes- und Bundesebene zusammen mit allen Kostenträgern und maßgeblichen Organisationen, bleibt in seiner Tätigkeit aber unabhängig.

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) ist eine bundesweit tätige, operative und gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Berlin, die vom Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. errichtet wurde. Das ZQP übernimmt eine Vorreiterrolle bei der Vernetzung von wissenschaftlicher Theorie und Pflegepraxis rund um das Thema Pflegequalität.

Dies sind die Mitglieder im PKV-Verband mit privater Pflegepflichtversicherung

Ihr Kontakt

Wählen Sie hier den Bereich, zu dem Sie Kontakt wünschen.

Ihr Ansprechpartner:

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Twitter teilen.

Seite auf Twitter teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Xing teilen.

Seite auf Xing teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen