Direkt zur Navigation » Direkt zum Inhalt »
Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Suche Menü

Kostenfreie Servicenummer

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:
• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular
com.mit
Pflege Service Portal

Bewerbungsprozess

Sie interessieren sich für eine Stelle bei compass oder haben sich bereits beworben? Hier lesen Sie, was während des Bewerbungsverfahrens bei compass geschieht und was Sie beachten sollten.

Unser Bewerbungsprozess erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Personalbereich und den betreffenden Fachbereichen. Nach festgelegten Kriterien, die wir vor der Ausschreibung ermittelt haben, sortieren wir die Bewerbungen vor und geben sie dann an die Leitung des Bereiches weiter, in dem die entsprechende Stelle besetzt werden soll.

In enger Abstimmung wählen wir die Kandidat*innen aus und laden sie zum Vorstellungsgespräch ein. Eingehende Bewerbungen werden selbstverständlich Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung zur Kenntnis gegeben. Das Bewerbungsverfahren ist für interne wie externe Ausschreibungen identisch.

Bewerber*innen-FAQ

In unserem Bewerber*innen-FAQ lesen Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserem Bewerbungsverfahren. Vom Umfang der Unterlagen über Initiativbewerbungen bis hin zu Voll- und Teilzeitmodellen finden Sie hier die passenden Antworten.

  • Welche Unterlagen benötige ich für meine Bewerbung?

    Für die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen benötigen wir von Ihnen ein Anschreiben (unter anderem mit Angabe der Motivation für die Stelle und der Angabe Gehaltsvorstellung) sowie den Lebenslauf, die Abschlusszeugnisse (z.B. Berufsurkunde, Studienabschluss), Nachweise über Weiterbildungen und relevante Tätigkeitsnachweise und weitere Zeugnisse.

  • In welcher Form kann ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zukommen lassen?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich online über unsere Karriereseite zu bewerben. Sie finden bei den einzelnen Stellenanzeigen eine direkte Verlinkung zu unserem Bewerber*innenportal. Dort geben Sie Ihre Daten ein und können Ihre Unterlagen und Dokumente einfach und bequem elektronisch hochladen.

  • Gibt es Bewerbungsfristen, die ich einhalten muss?

    Es gibt keine Bewerbungsfristen.

  • Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

    Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Die Unterlagen werden in der Personalabteilung gesichtet und selektiert. Danach leitet die Personalabteilung Ihre Unterlagen an die entsprechenden Fachabteilungen weiter. Die ausgewählten Bewerber*innen laden wir daraufhin zu einem Vorstellungsgespräch per Video ein.

  • Wen sucht compass?

    Wir suchen erfahrene Beraterinnen und Berater aus Leidenschaft, loyale Macherinnen und Macher – eben Menschen, die etwas bewegen möchten. Sind Sie ausgebildete Pflegefachkraft, Sozialversicherungsfachangestellte*r oder haben ein Studium in sozialer Arbeit oder einem vergleichbaren Studiengang und verfügen über eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, dann erfüllen Sie unsere Grundqualifikation.

    Eventuell haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich persönlicher Klient*innenberatung und -betreuung sowie Kenntnisse zu regionalen Pflege- und Betreuungsarrangements oder auch eine Weiterbildung als Case Manager*in. Darüber hinaus ist Ihnen der Umgang mit MS-Office-Produkten vertraut und Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B. Neben ausgeprägter Zielstrebigkeit und Kundenorientierung besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und eine hohe Sozialkompetenz. Zudem überzeugen Sie mit Ihrer Teamfähigkeit, Ihrer Belastbarkeit und zeichnen sich durch einen hohen Grad an Eigeninitiative aus.

  • Wie oft werden freie Jobs aktualisiert?

    Sobald es bei compass vakante Stellen gibt, finden Sie diese unter unseren Stellenangeboten. Alle Stellenangebote, die Sie auf der Homepage finden, sind aktuell.

  • Leider ist keine freie Stelle im Umkreis meines Wohnorts frei. Gibt es auch andere Möglichkeiten? Wie kann ich mich initiativ bewerben?

    Falls Sie keine passende Stelle bei unseren vakanten Stellenangeboten gefunden haben, können Sie sich auch initiativ in unserem Unternehmen bewerben. Dafür können Sie bei der Verlinkung „Initiativbewerbung“ Ihre Daten eingeben und Ihre Unterlagen elektronisch hochladen. Bitte geben Sie dazu unbedingt Ihre mögliche Einsatzregion, Ihren gewünschten Arbeitsumfang und ob Sie in der Pflegeberatung nach § 7a oder § 37 Abs. 3 SGB XI arbeiten möchten an.

  • Was passiert mit meiner Initiativbewerbung?

    Ihre Initiativbewerbung bewahren wir für ein Jahr auf. Wenn bei compass in diesem Zeitraum eine Stelle in dem von Ihnen angegebenen Gebiet frei wird, fügen wir Ihre Bewerbung automatisch dem Verfahren bei. Dann durchläuft sie die gleichen Schritte des oben beschriebenen Bewerbungsverfahrens.

  • Warum findet die Bewerbung bei compass online statt?

    Die Online-Bewerbung bietet sowohl Ihnen als auch compass viele Vorteile:

    • Die Bewerbung kann erheblich schneller bearbeitet werden und durch eine automatische Eingangsbestätigung können Sie sich sicher sein, dass Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist.
    • Ihre Bewerbung wird sofort dem gewünschten Verfahren zugeordnet. Das erleichtert unsere Prozesse und schafft mehr Vergleichbarkeit aller Bewerber.
    • Sie sparen Kosten und bleiben umweltbewusst, denn Sie benötigen weder Mappe noch Briefmarken oder Papier.
  • Wie lange bleiben meine Bewerbungsdaten bei compass gespeichert?

    Ihre Unterlagen werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie ein triftiger Grund hierfür besteht. Ein solcher Grund entfällt regelmäßig spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Initiativbewerbungen heben wir 12 Monate auf.

  • Wann kann ich mit einer Rückmeldung auf meine Bewerbung rechnen? Bekomme ich eine Eingangsbestätigung?

    Bei der Online-Bewerbung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung. Ansonsten versenden wir die Bestätigung, sobald wir Ihre Bewerbung erfasst haben.

    Für den weiteren Prozess können wir leider keinen allgemeingültigen Zeitrahmen nennen, da die Bearbeitung der Bewerbungen von mehreren Faktoren abhängig ist.
    Wir sichten Ihre Unterlagen zeitnah und leiten diese an die zuständigen Fachabteilungen weiter. Aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen kann der Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie um etwas Geduld und darum, von Nachfragen zum Bearbeitungsstand in den ersten 4 Wochen abzusehen. Sie erhalten in jedem Fall eine Rückmeldung von uns.

  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zur ausgeschriebenen Stelle habe?

    Sie erreichen unser Bewerber*innentelefon montags und dienstags von 09:00 bis 12:00 Uhr sowie donnerstags von 12:30 bis 15.30 Uhr unter der Telefonnummer 0221- 93332 4139. Gerne können Sie uns auch eine Mail senden an anfrage.personal(at)compass-pflegeberatung.de.

  • Kann ich bei compass in Vollzeit oder Teilzeit arbeiten?

    Wir bieten verschiedene Modelle an. Die Stellen in der Beratung nach § 7a SGB XI sind grundsätzlich von 80 bis 100 Prozent möglich. Dies entspricht einer Wochenarbeitszeit von 32 bis 40 Stunden. Bei Stellen für die Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI besteht die Möglichkeit, je nach Bedarf in den Gebieten, zwischen 50 und 100 Prozent zu arbeiten.

  • Bietet compass Gleitzeitarbeit an?

    Ja, alle Mitarbeitenden arbeiten in Gleitzeit.

  • Wie sehen die Fortbildungsmöglichkeiten bei compass aus?

    Sie werden am Anfang Ihrer Zeit bei compass für die Beratung nach § 7a bzw. § 37 Abs. 3 SGB XI umfassend geschult. Ebenso gibt es fortlaufend ein umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsprogramm.

  • Sind Fahrzeiten in der Pflegeberatung vor Ort Arbeitszeit?

    Ja.

  • Gibt es ein Jobticket für Mitarbeitende im Büro?

    Ja, Mitarbeitende in der Zentrale sowie im Büro in Leipzig können ein Jobticket erhalten.

  • Welche IT-Ausstattung erhalte ich bei compass?

    In der Zentrale in Köln und im Büro in Leipzig sind die Arbeitsplätze ausgestattet mit jeweils zwei Bildschirmen, Laptop, Maus, Tastatur, Headset, Telefon. Unsere Pflegeberater*innen vor Ort bekommen Laptop, Bildschirm, Drucker, Handy und Headset.

  • Muss ich eine Weiterbildung nach §7a SBG XI absolviert haben, bevor ich mich bewerben kann?

    Nein. Im Rahmen der Einarbeitung durchlaufen Sie während der Probezeit unsere hausinterne Weiterbildung – unabhängig von Ihrer Qualifikation. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Ist es möglich, im Nebenberuf oder freiberuflich bei compass tätig zu sein?

    Eine freiberufliche Tätigkeit bietet compass nicht an. Auch ist es bei uns nicht möglich, nebenberuflich oder auf Minijob-Basis einzusteigen.

  • Kann ich im Homeoffice arbeiten?

    In der Pflegeberatung vor Ort arbeiten Sie von Ihrem Homeoffice aus. Dafür statten wir Sie mit dem nötigen IT-Equipment aus. Bitte sorgen Sie für eine stabile Internet-Leitung, die es Ihnen ermöglicht, Konferenzen und Beratungen per Video durchzuführen.

    Wenn Sie in der Pflegeberatung am Telefon, im Serviceteam, der Disposition oder in der Zentrale tätig sind, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, hybrid zu arbeiten. D.h. Sie kommen an zwei Tagen pro Woche ins Büro und arbeiten ansonsten an einem für Ihre Aufgaben geeigneten Ort Ihrer Wahl innerhalb Deutschlands.

  • Bekomme ich einen Dienstwagen, ein Jobrad oder Ticket?

    In der Pflegeberatung vor Ort bekommen Sie ab einer Mindeststundenzahl von 32 Wochenstunden einen Dienstwagen, den Sie auch privat nutzen können. Als geldwerten Vorteil rechnen wir diesen mit der sog. 1%-Regelung ab.

    Arbeiten Sie in der Pflegeberatung vor Ort weniger als 32 Wochenstunden, rechnen Sie Ihre Fahrten über die Kilometergeldpauschale mit uns ab.

    Je nach Region bieten wir auch die Möglichkeit eines Dienstrads bzw. eines Dienst-Pedelecs, was insbesondere in Ballungsgebieten interessant sein kann. Sofern Sie daran interessiert sind, stellen Sie einen formlosen Antrag mit einer plausiblen Erklärung, warum die Nutzung alternativer Verkehrsmittel zu Kosten- bzw. Zeitersparnis führt.

    Wenn Sie in der Zentrale in Köln oder unserem Leipziger Büro arbeiten, können Sie kostenfrei das Deutschlandticket bekommen.

    Unabhängig davon können alle compass-Mitarbeitenden das Angebot von lease-a-bike nutzen.

  • Soll ich lieber eine Bewerbung per Mail oder Post schicken oder das Formular nutzen?

    Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsformular, das Sie ausfüllen können, wenn Sie Ihr bevorzugtes Stellenangebot aufrufen.
    Von Bewerbungen per Post bitten wir abzusehen.

  • Bekomme ich während der Weiterbildung Gehalt?

    Ja. Sie beziehen auch während der Einarbeitung inklusive Weiterbildung bzw. Grundqualifikation Gehalt.

Durch meine vorherige Berufserfahrung im stationären Entlassmanagement in einem Krankenhaus habe ich compass bereits als Netzwerkpartner kennengelernt. Durch die Zusammenarbeit mit compass hat sich mein positiver Eindruck vom Berufsbild der Pflegeberaterin verfestigt. Als ich dann online auf eine Stellenanzeige für den Großraum Tübingen gestoßen bin, habe ich die Chance ergriffen und mich direkt beworben.

Evamaria Riethmüller, Pflegeberaterin vor Ort, Tübingen

Ihr Kontakt

Personalabteilung

Gerne stehen wir für Ihre Rückfragen in folgenden Zeiträumen zur Verfügung.

  • montags und dienstags von 09:00 bis 12:30 Uhr
  • donnerstags von 12:30 bis 15:30 Uhr

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Bewerbungen nicht per E-Mail eingereicht werden können. Nutzen Sie dafür bitte das Formular in den jeweiligen Stellenangeboten.

0221 - 93332 4139

anfrage.personal(at)compass-pflegeberatung.de

Machen Sie sich selbst ein Bild!

Bei kununu finden Sie Erfahrungsberichte von Mitarbeitenden sowie von Bewerber*innen.

zu kununu

Jetzt bewerben

Sie möchten ein Teil von compass werden?

Zu den Stellenangeboten

Digitale Vorstellungsgespräche - die häufigsten Fragen

Digitale Vorstellungsgespräche sind fester Bestandteil des Bewerbungsprozesses bei compass. Hier bekommen Sie hilfreiche Tipps für Ihr digitales Bewerbungsgespräch.

Mehr erfahren

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Hier gelangen Sie zu unserem digitalen compass-Servicebereich com.mit, den unsere Klient*innen nach einer Registrierung nutzen können.

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen