Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Suche Menü

Kostenfreie Servicenummer

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:
• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular
com.mit
Pflege Service Portal

Die Weiterbildung zur*zum Pflegeberater*in nach § 7a SGB XI

Beginnen neue Pflegeberater*innen für die Beratungen nach § 7a SGB XI bei compass, durchlaufen sie alle, unabhängig von Ihrer vorherigen Qualifikation, die Weiterbildung zur*zum Pflegeberater*in nach § 7a SGB XI.

Von jeher orientiert compass sich in der Bildungsarbeit an den Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes zur erforderlichen Anzahl an Weiterbildungsstunden, Qualifikation und Fortbildung von Pflegeberater*innen. Darüber hinaus berücksichtigt compass die spezifischen Anforderungen der privaten Kranken- und Pflegeversicherungen. So verfügen die Pflegeberater*innen über das Wissen, um eine hochwertige Beratung zu allen nachgefragten Themen durchführen zu können.

Weiterbildung: Pflegeberater 7a
Die Weiterbildung befähigt Pflegeberatende nach § 7a SGB XI zu einer hervorragenden Betreuung ihrer Klient*innen.

Digital und vor Ort

Die Weitebildung findet digital und in Präsenz statt. Sich live vor Ort kennenzulernen ist besonders wichtig für neue Mitarbeitende, denn so wird das Ankommen leicht und die Werte und die Haltung des Unternehmens werden besser verstanden.

In digitaler Form erfolgt vor allem selbstgesteuertes Lernen, zum Beispiel in Form von Pre- oder Post-Readings gestärkt und das Gelernte anschließend in gemeinsamen Formaten vertieft und gefestigt. Grundlagen erwerben sich die neuen Kolleg*innen also zum Beispiel über die Präsentationen, die die Dozierenden eingesprochen haben und die sie sich vor dem Unterricht ansehen. So kann sich jede Person das Wissen in ihrem individuellen Tempo aneignen.

Der Beratungsprozess ist der Dreh- und Angelpunkt von compass. Es ist uns ganz wichtig, dass die Kolleg*innen den § 7a-Beratungsprozess verstehen und adaptieren können.

Claudia Calero, Abteilungsleiterin Wissens- und Qualitätsmanagement

Pflegeberatung beinhaltet komplexe Lerninhalte. Bei compass erhalten alle neunen Mitarbeitenden die Zeit, diese Inhalte zu erlernen und ihre Anwendung zu üben.

Die Einführung in die Praxis erfolgt schrittweise durch die Begleitung von Teamkolleg*innen, die als Mentor*innen fungieren. Teamleitungen und Kolleg*innen sind von Beginn an für die neuen Mitarbeitenden da.

Ihr Kontakt

Personalabteilung

0221 - 93332 139

bewerbung(at)compass-pflegeberatung.de

compass ist anerkanntes Bildungsinstitut

Die Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) hat compass 2019 als Bildungsinstitut zertifiziert. Damit bestätigt die DGCC, dass die Weiterbildung "Case Management" durch compass den Richtlinien der Gesellschaft entspricht und compass berechtigt ist, entsprechende Zertifikate auszustellen.

Machen Sie sich selbst ein Bild!

Bei kununu finden Sie Erfahrungsberichte von Mitarbeitenden sowie von Bewerber*innen.

zu kununu

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Hier gelangen Sie zu unserem digitalen compass-Servicebereich com.mit, den unsere Klient*innen nach einer Registrierung nutzen können.

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Twitter teilen.

Seite auf Twitter teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Xing teilen.

Seite auf Xing teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen