Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Online-Ratgeber
Suche Menü

Motorradausflug für den guten Zweck

Der große Traum eines ALS-Patienten wird wahr

Es ist immer wieder beeindruckend, wieviel Freude wir den Menschen an diesem Tag bereiten“, sagt Volker Hermann, Pflegeberater vor Ort bei compass in Stuttgart. Zum zweiten Mal hat der Pflegeberater an der Gespannausfahrt des Mehrgenerationenhauses Heslach teilgenommen.

Bereits seit 2013 veranstaltet das Generationenhaus auf Initiative der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Elke Münch eine Motorradtour, bei der Menschen mit Behinderung im Beiwagen bei erfahrenen Motorradfahrern mitfahren können. Unterstützt wird Elke Münch dabei von ihrem Mann, denn beide sind begeisterte Harley-Fahrer. „In diesem Jahr sind insgesamt 60 bis 70 Motorräder mitgefahren. Davon waren 37 Gespanne“, berichtet Volker Hermann. Er selbst wurde in seinem Beiwagen von einem Mann begleitet, der an ALS erkrankt ist und somit nicht alleine ein Zweirad fahren kann. 

Für den Pflegeberater und begeisterten Motorradfahrer ist es Ehrensache, sich in seiner Freizeit für den guten Zweck zu engagieren. Mit dabei waren neben der Tochter des Pflegeberaters auch seine Teamkollegin Juliane Luz und Teamleiterin Heike Schönthal. „Es war ein sehr rührendes Erlebnis“, erzählt Heike Schönthal, die seit vielen Jahren als Teamleiterin in der Region Stuttgart für compass private pflegeberatung arbeitet. „Als wir dem Beifahrer von Herrn Hermann nach der Fahrt den Helm abgenommen haben, hat er nur gesagt, er wolle noch ein wenig träumen.“ Die circa 1-stündige Ausfahrt wurde von einer Polizeieskorte begleitet und führte die Biker durch Stuttgart und die Umgebung.

compass, Pflegeberatung, Motorrad, Stuttgart, ALS, Mehrgenerationenhaus
compass-Pflegeberater Volker Hermann (rechts) aus Stuttgart fährt Motorrad für den guten Zweck

Online-Ratgeber

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren? In unserem Online-Ratgeber pflegeberatung.de finden Sie hilfreiche Beiträge und Infomaterialien.

Zum Online-Ratgeber

Ihr Kontakt

Wählen Sie hier den Bereich, zu dem Sie Kontakt wünschen.

Ihr Ansprechpartner:

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Online-Ratgeber finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Twitter teilen.

Seite auf Twitter teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Xing teilen.

Seite auf Xing teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen