Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Suche Menü

Kostenfreie Servicenummer

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:
• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular
com.mit
Pflege Service Portal

Der pflegecompass im Landkreis Rosenheim

Im Landkreis Rosenheim verleihen wir gemeinsam mit compass private pflegeberatung in diesem Jahr den pflegecompass. Wir möchten mit dem Pflegepreis das besondere Engagement all der Ehrenamtler*innen, Freunde und Familien, die sich um einen pflegebedürftigen Menschen kümmern, würdigen und sichtbar machen. Mit dem Pflegepreis erfüllen wir drei Personen und einem Projekt, das sich für die Verbesserung der Pflegesituation vor Ort einsetzt, jeweils einen Wunsch.

Mit dem pflegecompass würdigen wir das Engagement pflegender Angehöriger, ehrenamtlich Pflegender sowie von Projekten für Pflegebedürftige im Landkreis. Nur durch dieses Engagement, das nicht hoch genug eingeschätzt werden kann, finden Menschen mit Pflegebedarf die Unterstützung, die sie täglich brauchen.

Landrat Otto Lederer

Das Auswahlverfahren für den pflegecompass

Die Auswahlverfahren für Projekte und Privatpersonen unterscheiden sich. Projekte sammeln online innerhalb von 14 Tagen möglichst viele Stimmen für ihr Projekt. Die fünf Projekte mit den meisten Stimmen werden einer unabhängigen Jury vorgestellt. Diese entscheidet dann während einer Jurysitzung darüber, welches Projekt ausgezeichnet wird.

Alle Bewerbungen von pflegenden Angehörigen und ehrenamtlich Helfenden werden der Jury vorgelegt. Sie sucht schließlich anhand der eingereichten Bewerbungen gemeinsam zehn Favoriten aus. Diese kommen in einen Lostopf aus dem bei einer Preisverleihung die drei Personen gezogen werden, deren Wünsche erfüllt werden.

Als Jurymitglieder konnten wir folgende Personen gewinnen:

  • Landrat Otto Lederer
  • Regina Fiala, Pflegeberaterin und Teamleitung bei compass private pflegeberatung
  • Nicole Hübel, Leiterin des Pflegestützpunktes im Landkreis Rosenheim
  • Prof.(in) Dr.(in) Katharina Lüftl, TH Rosenheim
  • Christian Maier, Schulleitung Caritas Berufsfachschule für Pflege und Altenpflege Teresa von Avila

Jetzt eine Person oder ein Projekt vorschlagen!

Sie möchten gerne das Engagement eines pflegenden Menschen sichtbar machen oder arbeiten selbst in einem Projekt, das sich um pflegebedürftige Menschen kümmert? Dann reichen Sie jetzt Ihre Nominierung ein.

Eine Person vorschlagen Ein Projekt vorschlagen

Ansprechpartner

Mareike  Schiffels

0221 93332-111

pflegecompass(at)compass-pflegeberatung.de

Teilnahme­bedingungen

Bitte lesen Sie die Teilnahme­bedingungen vor der Nominierung einer Person oder eines Projektes.

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Hier gelangen Sie zu unserem digitalen compass-Servicebereich com.mit, den unsere Klient*innen nach einer Registrierung nutzen können.

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Twitter teilen.

Seite auf Twitter teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Xing teilen.

Seite auf Xing teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen