Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Suche Menü

Kostenfreie Servicenummer

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:
• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular
com.mit
Pflege Service Portal

Service-Artikel

Hier finden Sie Artikel, mit denen compass in den Medien zu Pflegethemen informiert.

Wer kann einen Heimplatz kündigen? Wer kann einen Heimplatz kündigen?

Wer kann einen Heimplatz kündigen?

Ein Leben im Pflegeheim kann für viele, gerade ältere, Menschen und Pflegebedürftige irgendwann zur Realität werden. Spezialisierte Einrichtungen bieten die notwendigen Hilfs- und…

Neue Rechte und Pflichten für Menschen mit Behinderung bei Volljährigkeit Neue Rechte und Pflichten für Menschen mit Behinderung bei Volljährigkeit

Neue Rechte und Pflichten für Menschen mit Behinderung bei Volljährigkeit

Das Erreichen der Volljährigkeit ist für jeden Menschen ein aufregendes Ereignis. Für Menschen mit einer psychischen oder physischen Behinderung stellen sich zusätzliche Fragen und sind spezifische…

So funktioniert die Beratung bei Pflegegeldbezug So funktioniert die Beratung bei Pflegegeldbezug

So funktioniert die Beratung bei Pflegegeldbezug

Eine gute und transparente Kommunikation ist die Grundlage für eine erfolgreiche Durchführung des Beratungseinsatzes nach § 37 Abs. 3 SGB XI.

Demenz betrifft immer viele Demenz betrifft immer viele

Demenz betrifft immer viele

Eine Demenz betrifft immer auch das Umfeld der erkrankten Person. Nach neuesten Berichten sind auch viele jüngere Menschen betroffen. Die compass pflegeberatung bietet eine Telefonaktion zum Thema.

Ernährung bei Demenz Ernährung bei Demenz

Ernährung bei Demenz

Die Ernährung ist ein im Zusammenhang mit Demenz häufig wenig beachtetes Thema. Dabei ist Essen für jeden wichtig.

Viele suchen Entlastung Viele suchen Entlastung

Viele suchen Entlastung

Bei rund 80 Prozent der 4,1 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland sind Angehörige in die Versorgung eingebunden oder leisten sie sogar ganz ohne professionelle Unterstützung. Das bringt…

Fünf Irrtümer zu Pflege und Leistungen Fünf Irrtümer zu Pflege und Leistungen

Fünf Irrtümer zu Pflege und Leistungen

Pflegebedürftig zu werden und im Alltag dauerhaft auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen zu sein, ist für viele Menschen ein beunruhigender Gedanke. Gerade in jüngeren Jahren wird dieser gerne…

Kündigung durch den Pflegedienst: Was nun? Kündigung durch den Pflegedienst: Was nun?

Kündigung durch den Pflegedienst: Was nun?

Viele Pflegebedürftige und deren pflegende Angehörige sind auf die Hilfe und Unterstützung von Pflegedienstleistern angewiesen. Die Leistungen sind vertraglich zwischen Leistungserbringer*innen und…

Pflegegeld richtig beantragen Pflegegeld richtig beantragen

Pflegegeld richtig beantragen

Für Pflegebedürftige, die weiter zu Hause leben und ihre Versorgung selbst organisieren möchten, sieht die Pflegeversicherung als Unterstützung das Pflegegeld vor. Die Voraussetzungen für den…

Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Begutachtung Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Begutachtung

Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Begutachtung

Pflegebedürftigkeit hat ganz unterschiedliche Gesichter: Einkäufe zu erledigen wird immer beschwerlicher, die Vergesslichkeit nimmt vielleicht zu oder die Einnahme von Medikamenten gelingt nicht mehr…

Telefonaktion: Pflegeleistungen - Ansprüche kennen und notwendige Hilfen bekommen Telefonaktion: Pflegeleistungen - Ansprüche kennen und notwendige Hilfen bekommen

Telefonaktion: Pflegeleistungen - Ansprüche kennen und notwendige Hilfen bekommen

Laut einer Studie der Hochschule Osnabrück scheuen viele Pflegebedürftige die Nutzung von Versorgungsangeboten wegen der bürokratischen Hürden. Pflegeberatung kann mit Erläuterungen und Unterstützung…

Pflegeleistungen: So finanzieren Sie die ambulante Versorgung Pflegeleistungen: So finanzieren Sie die ambulante Versorgung

Pflegeleistungen: So finanzieren Sie die ambulante Versorgung

Wer mit Pflegebedarf weiter zu Hause leben möchte, benötigt in der Regel Unterstützung von außen. Insbesondere dann, wenn wie in den meisten Familien heute, nicht so viele Angehörige in der Nähe…

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Hier gelangen Sie zu unserem digitalen compass-Servicebereich com.mit, den unsere Klient*innen nach einer Registrierung nutzen können.

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Twitter teilen.

Seite auf Twitter teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Xing teilen.

Seite auf Xing teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen