Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Pflege Service Portal
Suche Menü

Kostenfreie Servicenummer

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:
• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular
Pflege Service Portal

Service-Artikel

Hier finden Sie Artikel, mit denen compass in den Medien zu Pflegethemen informiert.

Fünf bekannte Irrtümer zur Patientenverfügung Fünf bekannte Irrtümer zur Patientenverfügung

Fünf bekannte Irrtümer zur Patientenverfügung

Mit einer schriftlichen Patientenverfügung kann vorsorglich festlegt werden, welche medizinische und pflegerische Versorgung man für sich selbst im Not- und Pflegefall wünscht oder ablehnt. Dadurch…

Hilfebedarf offen ansprechen Hilfebedarf offen ansprechen

Hilfebedarf offen ansprechen

Bei der Feststellung der Pflegebedürftigkeit eines Menschen werden alle im Alltag relevanten Beeinträchtigungen berücksichtigt. Damit der Pflegegrad im Nachhinein für die Betroffenen nachvollziehbar…

Pflegebedarf nach dem Krankenhausaufenthalt Pflegebedarf nach dem Krankenhausaufenthalt

Pflegebedarf nach dem Krankenhausaufenthalt

Ein Krankenhausaufenthalt stellt Betroffene und ihre Angehörigen meist vor eine Herausforderung, da innerhalb kürzester Zeit verschiedene Dinge organisiert werden müssen. Insbesondere, wenn es sich um…

Pflegeberatung begleitet bei der Begutachtung Pflegeberatung begleitet bei der Begutachtung

Pflegeberatung begleitet bei der Begutachtung

Um Pflegeleistungen aus der Pflegeversicherung abrufen und nutzen zu können, muss zunächst das Vorliegen eines Pflegegrades festgestellt werden. Zu diesem Zweck werden Pflegebegutachtungen…

Neue Corona-Lage: Hilfe von Pflegeberatung in Anspruch nehmen Neue Corona-Lage: Hilfe von Pflegeberatung in Anspruch nehmen

Neue Corona-Lage: Hilfe von Pflegeberatung in Anspruch nehmen

Auch wenn die sinkenden Corona-Infektionszahlen erstmal eine gute Nachricht sind, resultiert für viele Pflegebedürftige und ihre pflegenden Familienmitglieder daraus, dass notwendige Hilfen wieder auf…

Unterstützung für pflegende Kinder und ihre Familien Unterstützung für pflegende Kinder und ihre Familien

Unterstützung für pflegende Kinder und ihre Familien

Statistisch betrachtet pflegen etwa zwei Kinder pro Schulklasse ein Familienmitglied. Damit übernehmen sie eine Verantwortung, die eigentlich nicht für sie vorgesehen ist. Welche…

Häusliche Kinderkrankenpflege unterstützt und entlastet Familien Häusliche Kinderkrankenpflege unterstützt und entlastet Familien

Häusliche Kinderkrankenpflege unterstützt und entlastet Familien

Kinderpflegedienste stehen Eltern zur Seite, die ein schwerkrankes Kind zu Hause versorgen, manchmal über mehrere Jahre. Sie sind spezialisiert auf die Versorgung und Betreuung von akut und chronisch…

Digitalisierung und Pflege Digitalisierung und Pflege

Digitalisierung und Pflege

Nicht nur auf die Technik kommt es an

Pflegeberatung begleitet pflegebedürftiger Kinder und ihre Familien langfristig Pflegeberatung begleitet pflegebedürftiger Kinder und ihre Familien langfristig

Pflegeberatung begleitet pflegebedürftiger Kinder und ihre Familien langfristig

Erste Übergänge und Umbruchsphasen erleben Menschen schon früh in ihrem Leben. Diese Übergänge nennt man auch Transition. Familien mit pflegebedürftigen Kindern erleben diese Phasen oft als sehr…

Telefonaktion: Pflege organisieren und lange zu Hause leben Telefonaktion: Pflege organisieren und lange zu Hause leben

Telefonaktion: Pflege organisieren und lange zu Hause leben

Die Organisation einer Pflegesituation ist für die meisten Familien eine Herausforderung. In vielen Fällen gibt es eine Reihe von Unterstützungsmöglichkeiten, die die Versorgung erleichtern. Lassen…

Pflege daheim selbstbestimmt organisieren Pflege daheim selbstbestimmt organisieren

Pflege daheim selbstbestimmt organisieren

Jeder und jedem kann es passieren, dass kurz- oder langfristig Pflege benötigt wird. Für diejenigen, die lieber in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und dort gepflegt werden möchten statt…

Telefonaktion: Pflegebedürftig werden während der COVID-19-Pandemie Telefonaktion: Pflegebedürftig werden während der COVID-19-Pandemie

Telefonaktion: Pflegebedürftig werden während der COVID-19-Pandemie

Sie merken, dass sie selbst oder eine ihnen nahestehende Person pflegebedürftig wird und fragen sich, wie notwendige Unterstützung trotz der COVID-19-Pandemie organisiert werden kann? Dann nutzen Sie…

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Twitter teilen.

Seite auf Twitter teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Xing teilen.

Seite auf Xing teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen