Direkt zur Navigation » Direkt zum Inhalt »
Kostenfreie Servicenummer 0800 - 101 88 00
Suche Menü

Kostenfreie Servicenummer

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:
• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular
com.mit
Pflege Service Portal

Service-Artikel

Hier finden Sie Artikel, mit denen compass in den Medien zu Pflegethemen informiert.

Verhinderungspflege – Ersatzpflege sorgt für Entlastung

Verhinderungspflege – Ersatzpflege sorgt für Entlastung

Pflegende brauchen ab und an eine Auszeit; einerseits brauchen sie qualitativ wertvolle Pausen von der Pflegesituation, um konstant ihre Kräfte zu sammeln; andererseits müssen sie sich natürlich auch…

Pflegegrad 3: Das sind die Leistungen

Pflegegrad 3: Das sind die Leistungen

In welchen Pflegegrad Pflegebedürftige eingestuft werden, hängt vom Grad ihrer Selbstständigkeit ab. Die Einstufung erfolgt auf Basis einer Begutachtung durch eine*n Gutachter*in. Pflegegrad 3 ist der…

Gesunde Geschwisterkinder stärken und fördern

Gesunde Geschwisterkinder stärken und fördern

Wachsen Kinder mit chronisch erkrankten Geschwistern auf, prägt dies ihre Lebenssituation. Um auch sie in den Blick zu nehmen und für Entlastung und Ausgleich der gesunden Kinder zu sorgen, gibt es…

Qualifikationsvoraussetzungen für Pflegeberatende

Qualifikationsvoraussetzungen für Pflegeberatende

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt im Zuge der alternden Gesellschaft von Jahr zu Jahr. Seit 2009 hat sich die Zahl fast verdoppelt. Laut Statistischem Bundesamt sind in Deutschland knapp fünf…

Entlastungsbetrag nutzen

Entlastungsbetrag nutzen

Die Pflege von Angehörigen ist für viele Pflegende mit einem nicht unerheblichen Zeit- und Kraftaufwand verbunden. Um den Bedürfnissen und Anforderungen von pflegebedürftigen Menschen gerecht zu…

Das sind die Leistungen bei Pflegegrad 2

Das sind die Leistungen bei Pflegegrad 2

Wer pflegebedürftig ist, hat Anspruch auf Leistungen aus der Pflegeversicherung. Der Umfang der Leistungen und damit die Einteilung in Pflegegrade richtet sich dabei nach dem Unterstützungsbedarf.

Pflegebedürftiges Kind: Pflegeberatung unterstützt betroffene Familien

Pflegebedürftiges Kind: Pflegeberatung unterstützt betroffene Familien

Rund 6 % aller Menschen in Deutschland, die einen Pflegegrad haben, sind laut dem Bundesgesundheitsministerium Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren. Fast alle dieser pflegebedürftigen Kinder werden…

Pflegegrad 1: Was er bedeutet
Leistungen von Pflegegrad 1: Älteres Paar freut sich über Selbstständigkeit

Pflegegrad 1: Was er bedeutet

Die fünf verschiedenen Pflegegrade geben an, inwieweit eine Person Unterstützungsbedarf bei der Bewältigung des Alltags hat. Und sie stehen für unterschiedliche Leistungen der Pflegeversicherung, die…

Das letzte Wegstück im Blick haben – Die Versorgungsplanung der letzten Lebensphase

Das letzte Wegstück im Blick haben – Die Versorgungsplanung der letzten Lebensphase

Irgendwann endet jedes Leben. Leider nicht immer unbeschwert und komplikationsfrei. Wer sich frühzeitig um die Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase kümmert, regelt für sich die mögliche Art…

Entlastung durch Pflegeberatung

Entlastung durch Pflegeberatung

Für die Eltern zu sorgen oder plötzlich den Lebenspartner oder die Lebenspartnerin zu pflegen, ist für viele erstmal eine selbstverständliche Entscheidung. Eine Pflegesituation bedeutet aber auch viel…

Entlastung in der Pflegesituation durch digitale Serviceangebote

Entlastung in der Pflegesituation durch digitale Serviceangebote

Als pflegender Angehöriger eine Pflegesituation zu meistern, bedeutet für Berufstätige einen großen Spagat zwischen Pflege und Joballtag. Rund zwei Drittel der pflegenden Angehörigen in Deutschland…

Wer muss pflegen?

Wer muss pflegen?

Tritt im Familien- oder Verwandtenkreis eine Pflegesituation auf, müssen Angehörige drängende Fragen für sich und den oder die Pflegebedürftigen beantworten. Natürlich zuallererst die Frage, ob eine…

0800 - 101 88 00

Sie erreichen uns:

• montags bis freitags von 8 – 19 Uhr
• samstags von 10 – 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns über das Rückrufformular eine Nachricht schreiben.

Zum Rückrufformular

Hier gelangen Sie zu unserem digitalen compass-Servicebereich com.mit, den unsere Klient*innen nach einer Registrierung nutzen können.

Sie möchten sich zum Thema Pflege informieren?
In unserem Pflege Service Portal finden Sie hilfreiche Beiträge, Formulare und Infomaterial.

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf Facebook teilen.

Seite auf Facebook teilen

Wenn Sie dort angemeldet sind, können Sie diese Seite auf WhatsApp teilen.

Seite auf WhatsApp teilen